PHYSIOTHERAPIE & GESUNDHEITSTRAINING

UNSERE AUSSTATTUNG IN SPEYER

 

MILON ZIRKEL

Erfolgreiches Training in nur 35 Minuten

Praxis09.jpg

ERFOLGREICHES TRAINING IN NUR 35 MINUTEN

Durch zwei Runden im milon Zirkel erreichen Trainierende einen optimalen Trainingseffekt für den gesamten Körper - und das in gerade einmal 35 Minuten. 

ERFOLGREICHES TRAINING FÜR JEDERMANN

Egal ob abnehmen, Muskeln aufbauen oder etwas für den Rücken tun: Du wählst Dein Ziel aus und wir kümmern uns um den passenden Trainingsplan. Sportwissenschaftlich fundiert und maßgeschneidert für verschiedene Zielgruppen und Erfahrungsstufen.

 

INTENSIC

Innovative Rückentherapie

gallery-b-effect-2.jpg

INNOVATIVES TRAINING DER TIEFLIEGENDEN MUSKULATUR
Ohne Stamm nützt dem Baum die schönste Krone nichts. Ohne Stamm ist das beste Wurzelwerk ohne Wert. Was dem Baum der Stamm, ist dem Menschen der Rumpf und die tiefliegende Muskulatur im Allgemeinen. Nur aus einer nachhaltig trainierten Muskulatur können wir Kraft, Ausdauer und Körperstabilität beziehen. Hier setzt die Gerätelinie itensic an, die sich von anderen „Sport-Maschinen“ in wesentlichen Aspekten unterscheidet.

SCHWERPUNKT: TIEFLIEGENDE MUSKULATUR

Herkömmliche Trainingsgeräte nutzen das Prinzip von rotatorischen, d. h. von drehenden Bewegungen, und erreichen damit große, oberflächliche Muskeln, die „Bewegung machen“. Im Gegensatz dazu widmen sich die itensic-Geräte den kurzen und tiefliegenden Muskelfasern, die nah am Drehpunkt eines Gelenkes sitzen und deshalb keine weiten und raumgreifenden Trainingsbewegungen benötigen. Diese Muskeln werden durch das itensic-Prinzip translatorischen, d. h. geradlinigen Bewegungen über geringe Distanzen unterworfen. Das Resultat ist eine intensive Stimulierung von Muskeln, die für Stabilität im Zentrum des Körpers sorgen.

MILON ZIRKEL

 

DR. WOLFF DEHNUNGSZIRKEL

Beweglichkeitstraining für Rücken & Gelenke

get-flexible-all.jpg

GET FLEXIBLE
Beweglichkeitstraining für Rücken und Gelenke

Training von Beweglichkeit und aufrechter Haltung
Dies ist die Grundidee des neuen Bewegungskonzeptes. Kompensieren Sie den Lebensstil des bewegungsarmen Alltags. Das Sitzen, die typische Haltungskonstanz am Arbeitsplatz mit nach vorne geneigtem Oberkörper, fördert insbesondere die Verkürzung der ventralen Muskelkette (Brust-, Bauch- und Hüftbeugemuskulatur), wie auch der Beinbeugemuskulatur. Defizite in der Kraftfähigkeit der aufrichtenden Muskulatur verstärken diesen Effekt. Die Folgen sind Rücken- und Gelenkprobleme mit dem Verlust der aufrechten Haltung.

Die Ergänzung für einen gesunden Rücken
Get Flexible ist konzipiert für Personen mit Rückenproblemen und Bewegungseinschränkungen der großen Gelenke. Daher eignet sich Get Flexible hervorragend als ergänzendes Modul für Rücken- und Gelenkprogramme.

MILON ZIRKEL

© 2020 by Die Gesundheitswerkstatt

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
Abonnieren Sie unsere Website