REHASPORT

Rehasport ist die Kurzform von Rehabilitationssport und findet als Gruppentraining statt, das von qualifizierten Übungsleitern betreut wird. 

Rehasport ist keine gezielte Therapie, es handelt sich um Gruppengymnastik, die 1-2 Mal die Woche absolviert wird. Er wird als Hilfe angesehen, um nach einer Krankheitsphase wieder verstärkt in körperliche Aktivität zu kommen. Um am Rehasport teilnehmen zu dürfen, wird eine Verordnung vom Arzt benötigt. Sie umfasst 50-120 Einheiten über einen Zeitraum von 6-18 Monate.

Ziel des Rehasports ist es, Teilnehmer nach ablauf der Maßnahme (meist 6-18 Monate) zu motivieren, die erlernten Übungen in Eigenverantwortung durchzuführen. Das finale Ziel lautet, den Rehasportler dauerhaft zu einer gesunden Lebensweise mit regelmäßiger sportlichen Betätigung zu bewegen. 

Sie haben bereits ein Rezept und möchten sich zu einem Kurs anmelden oder sich einfach nur beraten lassen?

Schreiben Sie eine E-Mail an:

studio@die-gesundheitswerkstatt.de oder rufen Sie an unter 0 62 32 / 900 51 0

WICHTIGER HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Lage ist es uns nicht möglich neue Kursteilnehmer aufzunehmen.

© 2020 by Die Gesundheitswerkstatt

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
Abonnieren Sie unsere Website